Nov 092016
 

Nachdem ich im Januar angeregt durch die Foto AGs im Kunsthaus Schenefeld, die ich inzwischen leite, mir einen neuen VHS-Kurs in Neumünster zum Thema Watersplash vornahm, war es am letzten Wochenende endlich so weit, daß ich den Kurs gegeben habe. Der Kurs war schon kurz nach der Veröffentlichung direkt ausgebucht, weshalb die Teilnehmer mit entsprechendem Enthusiasmus an die Sache gingen. Von den dabei entstandenen Bildergebnissen bin ich wirklich auch begeistert.

Im Vorfeld musste ich natürlich noch alle möglichen weiteren Optionen ausdenken, da ich davon ausging keinen ganzen Tag damit füllen zu können nur Dinge in ein Aquarium zu werfen und entsprechend spritzen zu lassen. Daher habe ich in den letzten Wochen immer wieder mit anderen ähnlichen Dingen und Farben experimentiert und dabei auch mal wieder meinen UV-Blitz für spezielle Neonfarben eingesetzt. Dabei ließ ich ein Weinglas pritzen, einen Luftballon platzen, Tropfen (Wasser und Sahne) auf ein Brett bzw. in ein Aquarium fallen und probierte einiges mit sinkenden und sich mischenden Farben.

Im Folgenden möchte ich einige Bilder zeigen, die bei meinen Tests entstanden sind, um den Teilnehmern entsprechendes zeigen und Anleitungen geben zu können. Das Thema interessiert mich nach wie vor und ich möchte weiter probieren um bei der Wiederholung, die am letzten Februarwochenende 2017 geplant ist, vielleicht auch andere Dinge zu zeigen.