Dez 122013
 

Schon lange wollte ich mich mal wieder mit Nachtportraits beschäftigen, wofür dich die Speicherstadt und der Hamburger Hafen, wegen der verschiedenartigen Lichter wunderbar eignen.

Als ich mit meiner Frau Ivette Palacios einen Besuch der Elbphilharmonie beendet hatte, ein wunderbarer Abend war und ich auch zumindest meine Panasonic G6 und einen Systemblitz mit dabei hatte, wollte ich die Chance nutzen das einmal wieder auszuprobieren. Für die Improvisation sind dabei auch einige wirklich gelungene Aufnahmen entstanden.

Da ich „blut geleckt“ hatte wollte ich gleich in der Woche danach noch eine TfP-Shooting an der Elbe anschließen, wo ich eigentlich auch dachte noch Lichteffekte, wie Feuer oder Tischfeuerwerk einzubeziehen. Dafür konnte ich auch Nicole Klein gewinnen, die besondere Bilder haben wollte und von der Idee angetan war.

Leider  unterschätzte Nicole die Jahreszeit und besonders einen Ort an der Elbe gewaltig, hatte keine Outfits dabei, die es erträglich gemacht hätten und hatte wohl auch noch ganz andere Vorstellungen, die sich bei diesen Witterungsverhältnissen nicht umsetzen ließen, zumindest nicht wenn man solche Shootings nicht gewöhnt ist.

Somit war das Shooting dann eine sehr schwere Sache. Ich hatte eigentlich viel bessere und umfangreichere Ausrüstung als mit meiner Frau dabei um wirklich ordentliche Bilder machen zu können. Das half mir aber gar nichts, da es Nicole so kalt war, dass ich bezüglich der Einstellungen stark unter Zeitdruck stand.

Wir hatten somit immer nur mal kurze Zeiträume um Bilder zu machen, bevor sie sich wieder etwas aufwärmen musste, leider half auch das nichts, da man auf den Bildern die Kälte förmlich erkennen konnte. Dadurch bedingt konnte ich leider auch meine Vorstellungen mit weiteren Lichteffekten nicht umsetzen. Was sehr ärgerlich, aber auch eine gewisse Erfahrung war. Ein Shooting der Art würde ich noch einmal gerne wiederholen, aber das dann nur mit einem Model, was kälteerprobt ist, für die Kälte passende Outfits dabei hat oder zu einer anderen Jahreszeit.