Apr 152013
 

Es ist mal wieder die Zeit der blauen Frösche gekommen. Jedes Jahr im Frühjahr gibt es ein wunderbares Schauspiel zu beobachten, wenn die Paarungszeit der sonst eher unscheinbaren Moorfrösche ansteht. Wer dieses Schauspiel beobachten möchte, sollte sich dazu in den nächsten Tagen aufmachen, da ich bereits wieder blaue Moorfrösche gesehen habe und es sich normalerweise nur über wenige Tage erstreckt.

Der Moorfrosch ist normalerweise 5-6cm groß, kann in Ausnahmefällen auch 8 cm groß werden und hier zu Lande überwiegend im Norddeutschen Tiefland angesiedelt. Im Süden und Westen kommt er in Ausnahmefällen auch vor, ist aber dort stark vom Aussterben bedroht, da es auch wenig Lebensraum für ihn gibt. Ich selber habe ihn in den letzten Jahren an verschiedenen Seen, besonders in Naturschutzgebieten in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Hamburg beobachten können.

Normalerweise ist er braun gefärbt und gefleckt mit einer hellen und meist ungefleckten Brust. Er lebt in sehr nassen Gebieten und zieht regelmäßig zur Paarungszeit in flache Seen in moorartigem Gelände zurück. Besonders beeindruckend ist er während der kurzen Hochzeit der Paarungsphase, die normalerweise an den ersten schönen und milden Tagen des Jahres stattfindet, da sich dann die Männchen blau färben.

An diesen Tagen findet man in flachen Seen große Mengen von Fröschen. Die Seen machen dann teilweise den Eindruck eines Whirlpools, da es überall blubbert und Bewegung da ist. Aber Vorsicht man sollte sich sehr behutsam nähern, da die Frösche sehr schreckhaft sind und bei hektischen Bewegungen sich alle Frösche auf einen Schlag unter die Wasseroberfläche verziehen. In diesem Fall muss man geduldig verharren und warten bis sie langsam wieder herauskommen und das Treiben weitergeht.

Im Folgenden finden sich einige Bilder, die am 14.04.2013 in Brandenburg entstanden sind.

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Weitere Bilder aus den Vorjahren gibt es auch beispielsweise auf meiner privaten Facebook-Seite: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.3329725414908.139540.1621659911&type=3.